Forderungs- und finanzierungsmanagement

aktuell

Logo HRP

Factoring online

Factoring online in dem Sinne, dass die Forderungen in einem Netzwerk zum Ankauf dem Factor zur Verfügung gestellt werden ist bei den meisten Factoirnggesellschaften heute Standard. 

Factoring online in dem Sinne, dass die regelmäßig wiederkehrende Forderungen in einem offenen Netzwerk Dritten zum Ankauf angeboten werden ist zurzeit noch die Ausnahme. 

Factoring online in dem Sinne, dass einzelne Forderungen, auch zahlungsgestörte Forderungen, zum Kauf Dritten angeboten werden ist darstellbar. 

Factoring ist

  • der laufende Ankauf und
  • die Bevorschussung von
  • kurzfristigen Forderungen aus
  • Warenlieferungen oder Dienstleistungen
  • gegenüber Unternehmen.“

Factoringvertrag ist Kaufvertrag, kein Kreditvertrag und der Factor wird Eigentümerin der Forderung.

Eine Bevorschussung der angekauften Forderungen ist in bestimmten Konstellationen bis zu 100% möglich. In der Regel wird eine Ankaufsquote von zwischen 80-90% vereinbar. 

Vorteile Factoring:

  • Optimierung der Liquiditätsplanung
  • Nutzung von Skonti und Rabatten im Einkauf
  • Schonung / Erweiterung der bestehenden Banklinien
  • Einfacher Verkauf des Forderungsportfolios durch modernste Schnittstellen
  • Bilanzverkürzung - wird durch den regresslosen Ankauf (non-recourse Factoring) ermöglicht, der Factor übernimmt das Ausfallsrisiko des Abnehmers in der Regel durch eine Warenkreditversicherung
  • Ratingverbesserung in vielen Fällen möglich
  • Nutzung einer bestehenden Kreditversicherung
  • Bei Neuabschluss  -  Reduktion der Forderungsausfälle

Online bedeutet im deutschen,  im Netz zu sein, d.h. im Allgemeinen eine aktive Verbindung mit einem Kommunikationsnetzwerk, insbesondere dem Internet. Ist eine Verbindung inaktiv, so bezeichnet man dies als offline. 

Jedem Ankauf von Forderungen liegt ein mehr oder weniger komplizierter Factoringvertrag zugrunde. Dieser Bedarf im Vorfeld intensiver Prüfung und Auswahl des Factoringanbieters. Oft besteht die Konstellation, dass das Unternehmen bereits eine Kreditversicherung hat und diese in das Factoringverfahren und den Factoringvertrag integriert werden soll. Es gibt Vorteile für dieses sog. Zweivertragsmodell. 

Factoring Fallstudie

Wenn Sie ihre Forderungen verkaufen wollen, gehen Sie zu einem Spezialisten

HRP Kalkulator: 

Ausführliche Informationen zum Thema Factoring finden Sie auf unserer HRP-Webseite:

    Zuverlässige Informationen sind wichtiger als persönliche Eindrücke. Bevor Sie einen Vertrag abschließen, sollten Sie daher immer die Bonität Ihrer Kunden überprüfen. Potenzielle Auskünfte finden Sie hier:

    • Online-Bundesanzeiger
    • Zuständige IHK
    • Handelsregister

    Auskunfteien in Deutschland: 

    • Verband der Vereine Creditreform e.V. 
    • Hoppenstedt Holding
    • SCHUFA Holding AG
    • Bürgel Wirtschaftsinformationen
    • Arvato Infoscore
    • Dun & Bradstreet
    • Kredit-Control
    • Deltavista
    • Scoredex
    • Kreditech

    Auskunfteien in Österreich:

    • Kreditschutzverand von 1870
    • Alpenländsicher Kreditorenverband
    • Bisnode
    • Firmen ABC Markteting GmbH
    • unimedia GmbH

    Auskunftei in der Schweiz:

    • CRIF (ehenmals Deltavista Schweiz)

    Forderungen verkaufen - Rechnungen verkaufen


    • Stilles Factoring
    • 100% Auszahlung (abzgl. Factoringgebühr)
    • Schnelle und zuverlässige Auszahlung - i.d.R. am nächtsten Arbeitstag
    • All-inclusiv-Gebühr - keine versteckte Kosten - Transparenz
    • Ankauf von Teilrechnungen - (z.B. nach VOB) oder Abschlagszahlungen
    • Ankauf auch von Rechnungen an Privatkunden

    Factorabler Mindestumsatz p.a.: 100.000 EUR
    Firmensitz in Deutschland
    Für alle Branchen, mit Ausnahme von: 

    • Generalunternehmen des Bauhauptgewerbes
    • Onlinehandel mit Privatkunden (B2C)

     
    Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.

    Besuchen Sie unseren Factoringrechner, der Ihnen eine erste Einschätzung vermittelt, welche finanziellen Rahmendaten Factoring für Ihr Unternehmen ergibt.

    HRP Rechner


    HRP Zentrale

    Heydt, Reims & Partner GmbH & Co. KG - kurz: HRP
    Forderungs- und Finanzierungsmanagement

    Carl-Zeiss-Straße 2
    63755 Alzenau
    Fon: 06023 | 94776-0
    Email info@hrp.info

    Forderungs- und Finanzierungsmanagement

    Sie möchten ein Angebot, dann klicken Sie bitte hier: 

    Sie können auch per Skype mit uns in Kontakt treten:  




        So erreichen Sie uns:

        +49 (0) 6023 | 94776-0

         eMail-Kontakt/Call-Back | 



        Anzeigen

        Kreditversicherung
        öffentliche-rechtliche 
        Auftraggeber jetzt möglich 

        Sie haben Interesse, bitte sprechen Sie
        uns an.


        Werbung

        HRP Werbebanner


        News

        BFM - Branchenzahlen erstes Halbjahr 2016

        Weiterlesen

        Die Forderungsausfallversicherung Modula Export ist speziell auf Ihre Bedürfnisse als exportierendes Unternehmen ausgerichtet.

        Weiterlesen

        ProNummus ist Dienstleister im FinTec Bereich. Die angebotenen Lösungen sind auf Cloudtechnologie basierend. Mit den SaaS - Applikationen ist die...

        Weiterlesen

        Eine Studie der KfW.

        Weiterlesen

        Zahlungsverhalten öffentlicher Auftraggeber ist schlecht

        Euler Hermes bietet erstmals Schutz bei offenen Forderungen gegen die öffentliche Hand ...

        Weiterlesen

        Umsatz stabil bei € 1.301 Mio., unter Annahme gleichbleibender Wechselkurse und Geschäftsbereiche (ohne Bürgel)

        Weiterlesen

        NEWS Archiv


        Länderratings


        Zinsübersicht